Der reale Einbruch!

Jetzt neu: Geprüfte IT-Sicherheit vom NCS Systemhaus durch ITQ-Basisprüfung & Gütesiegel

IT-Sicherheit ist viel zu oft bloß eine leere Floskel! Um nachweisen zu können, dass dies in Ihrem Unternehmen nicht der Fall ist, gibt es das Gütesiegel für IT-Sicherheit der ITQ – ein bundesweit anerkanntes Qualitätsmerkmal für gelebte IT-Sicherheit, speziell für KMU.

Das Institut für Technologiequalität (ITQ) hat mit seinem Standard ein Prüfsystem geschaffen, das IT-Sicherheit neutral messbar macht. Wir von der NCS sind neuerdings ITQ-Kompetenzpartner – das heißt, wir prüfen die Qualität Ihrer IT-Sicherheit nach einem bewährten Standard, geben im Rahmen des ITQ-Basischecks qualifizierte Handlungsempfehlungen und unterstützen Sie dabei, ein ITQ-Gütesiegel für geprüfte IT-Sicherheit zu erlangen!

Wer oder was ist ITQ?

Das ITQ-Institut ist ein führendes Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit und bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an, um Unternehmen bei der Verbesserung ihrer IT-Sicherheit zu unterstützen. In Anbetracht der zunehmenden Bedrohungen durch Cyberkriminalität und die Notwendigkeit einer sicheren digitalen Infrastruktur hat sich die ITQ entschieden, bundesweit anerkannte Gütesiegel zu etablieren, die auf kleine und mittlere Unternehmen zugeschnitten sind und diesen dabei helfen, ihre IT-Systeme auf Schwachstellen zu überprüfen und zu verbessern.

Seit neuestem sind wir, das NCS Systemhaus, offiziell ITQ-Kompetenzpartner und bieten somit – im wahrsten Sinne des Wortes – ausgezeichnete IT-Dienstleistungen im Bereich Managed Security für unsere Kunden an!

IT-Sicherheit für den Mittelstand: Jetzt auch offiziell geprüft!

Das Qualitätssiegel des ITQ Instituts belegt eine hohe IT-Sicherheit des ausgezeichneten Unternehmens. Der Weg hin zur Zertifizierung beginnt dabei immer mit dem ITQ-Basischeck. Dieser hat zunächst ein zentrales Ziel: Die IT-Sicherheit Ihres Unternehmens auf den Prüfstand stellen. Anstatt erst aktiv zu werden, wenn es zu spät ist, suchen wir als externe Partner bei diesem präventiven Vorgehen all Ihre Systeme und Netzwerke systematisch nach Schwachstellen ab, damit entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können, bevor Hacker die Lücken erkennen und ausnutzen.

Das bundesweit anerkannte ITQ Gütesiegel bescheinigt, dass IT-Sicherheit bei Ihnen ernst genommen wird! Und wer noch einen Schritt weiter gehen möchte, kann sich nach dem ITQ Managed Security Standard oder dem ITQ 2020 Standard auszeichnen lassen, das ein aktives und kontinuierliches Risikomanagement in Ihrem Unternehmen bescheinigt.

Ablauf: Von der Prüfung zur Zertifizierung

Der Weg vom ITQ-Basischeck bis hin zur Zertifizierung Ihrer IT-Sicherheit nach dem ITQ-Gütesiegel verläuft wie folgt:

  1. Bestandsaufnahme: Zunächst analysieren unsere ITQ-Auditoren die derzeitige Ist-Situation Ihrer Unternehmens-IT hinsichtlich der Sicherheit.
  2. Handlungsempfehlungen: Auf Basis einer Risikoanalyse geben wir Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen und einen Maßnahmenplan zur Erhöhung Ihrer IT-Sicherheit.
  3. Optimierung: In diesem Schritt geht es um die Umsetzung der abgeleiteten Handlungsempfehlungen. Nötig sind eine Definition konkreter Ziele, eine Delegierung von Aufgaben innerhalb Ihres Unternehmens sowie eine Festlegung von Verantwortlichkeiten.
  4. Kontrolle: Im Anschluss geht es darum, die umgesetzten Maßnahmen zu evaluieren – und zwar in Form messbarer Kriterien. Oftmals werden an dieser Stelle regelmäßige Berichte an die Geschäftsleitung als Maßnahme etabliert.
  5. Zertifizierung: Die Ausstellung des ITQ-Gütesiegels als letzter Schritt belegt die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen – und legt den Grundstein für weitere Zertifizierungen nach internationalen Standards, wie ISO oder DIN Normen.

Hinweis: Das ITQ Managed Security und auch das ITQ 2020 Gütesiegel umfassen regelmäßige Kontrollen und Retrospektiven, da diese Standards belegen, dass in Ihrem Unternehmen IT-Security als kontinuierlicher Prozess verstanden wird und gelebte Praxis ist.

Welche Vorteile hat ein ITQ-Gütesiegel?

Unternehmen, die das ITQ-Gütesiegel tragen, stehen für besondere Sicherheit in Sachen IT – was das Vertrauen auf Kundenseite sowie bei Dienstleistern und Partnern verstärkt. Da es maßgeschneidert ist auf die Bedürfnisse und Herausforderungen des deutschen Mittelstands, bescheinigt es auch die Einhaltung aller nötigen gesetzlichen Anforderungen gemäß DSGVO und BDGS. Darüber hinaus profitieren Unternehmen, die das Siegel tragen, von einem erhöhten Versicherungsschutz, da durch die ITQ ein gewisses IT-Sicherheitsniveau nachgewiesen ist und sie nicht wegen 'grober Fahrlässigkeit' zur Verantwortung gezogen werden können. Übrigens: Eine Auszeichnung mit  dem ITQ-Gütesiegel kann durch verschiedene staatliche Förderungen subventioniert werden!

Haben Sie Bedarf an einer IT-Security Beratung? Möchten Sie eine ITQ-Basisprüfung durchführen und/oder sich mit einem Gütesiegel auszeichnen lassen? Dann sprechen Sie uns jederzeit gerne an – unsere ITQ-Auditoren helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns!
Adresse NCS GmbH
Balthasar-Schaller-Straße 8
86316 Friedberg
Telefon 0821-74850-0
E-Mail ed.sc1713708998n@QTI1713708998
Website ncs.de

     

    Ihre Nachricht an uns*

    *Pflichtfelder